Standpunkte

Juli 2003:

Bürgermeisterkandidaten

Bis zur Kommunalwahl 2004 ist es zwar noch mehr als ein Jahr, aber die SPD und auch die CDU in Selm haben bereits ihre Kandidaten benannt:
Zuerst bekannte sich die SPD: sie wählte die Leiterin der Ludgerischule Margot Berten zur Bürgermeisterkandidatin. Die CDU zog nach und der 1. Beigeordnete der Stadt Selm, Jörg Hußmann, soll der Kandidat sein.
Die Presse läßt natürlich nicht locker und will auch von der UWG Namen hören.
Wir möchten dazu hier mitteilen, dass wir die Frage für verfrüht halten, uns mit dem Thema erst in 2004 beschäftigen werden und es nach wie vor völlig offen ist, ob wir einen Kandidaten benennen, und wer es dann sein wird.

Maria Lipke, Peter Gehrmann

P.S:: Laut Presse war die Rede vom „kaltstellen“ und „ausbooten“ der amtierenden Bürgermeisterin Coenen. Angeblich habe es keine Vorgespräche mit ihr über eine erneute Kandidatur gegeben.
Frau Coenen hat aber immer noch die Möglichkeit „Kraft Amtes“ anzutreten, aber schon 2006 müßte sie aus Altersgründen wieder abdanken.

zurück zur Übersicht "Standpunkte"